Home / Trinken Essen Blogs / 21 Wochen (Schwangerschaft # 2)

21 Wochen (Schwangerschaft # 2)

Diese Woche fand ich heraus, dass meine Mutter Ende Mai zu Besuch kommt! Wir sind alle so aufgeregt, wie es eine Weile her ist, seit sie Adriana gesehen hat. Sie werden einfach einen Ball zusammen haben, besonders jetzt, weil Adriana in dem Alter ist, in dem sie gerne spielt und so viele Dinge kann. Eric und ich hoffen auch auf eine Verabredung. Wir haben keine Babysitter in der Nähe, diese Nächte sind also sehr selten!

Verschachtelung : Ich habe buchstäblich überhaupt nicht verschachtelt, seit ich das Update von letzter Woche geschrieben habe. Hier haben Sie gedacht, ich wäre eine Art früh einsetzender Nesting-Ninja , aber ich bin traurig zu berichten, dass ich jetzt ein Nesting- Aussetzer bin, heh. Ich denke, mein organisatorischer Aufschwung war von kurzer Dauer. Hoffentlich kommt es bald wieder, denn ich habe noch viel zu tun!

Schlaf : Der Schlaf war ungefähr gleich, obwohl sich meine Schwangerschaftsschlafstörung in dieser Woche etwas gebessert hat. In der Nacht wache ich immer noch mehrmals auf, aber ich war ziemlich gut darin, wieder einzuschlafen. Adriana schläft weiterhin so viel besser als in den letzten Wochen. Wir hoffen, dass diese 18-monatige Schlafregression endlich der Vergangenheit angehört. Wir hatten alle einen so brutalen Schlaf von 2 bis 3 Monaten oder einen Mangel daran. Im Moment arbeiten wir daran, sie zu einer besseren Zeit ins Bett zu bringen. Während der Regression ist sie oft sehr spät eingeschlafen, deshalb versuchen wir, sie wieder in eine bessere Routine zu bringen. Ich behaupte immer noch, dass Baby Nr. 2 ein preisgekrönter Schläfer sein wird… hahah. Manchmal muss man nur träumen!

IMG_0435

Tragen : Dieses neue ASOS-Umstandskleid, das so bequem ist (siehe Abbildung oben in Größe 6 in Großbritannien / Größe 2 in den USA – bitte beachten Sie meinen Snapchat-Text!) Und mein schwarzes T-Shirt-Kleid von Old Navy (ab 2014) – Sie können es in meinem vorherigen 21-Wochen-Beitrag sehen), der sich tagsüber so bequem anziehen lässt, obwohl er bei Abnutzung etwas schlechter aussieht. Ich habe auch wieder angefangen, mein Lieblingsbauchband während des Trainings zu tragen.

Namen : Wir sind uns nicht einig über fast jeden denkbaren Namen (irgendjemand anderes?), Aber es gibt momentan EINEN Namen, den wir beide mögen. Fortschritt, Leute … lol.

Baby-Einkäufe : Eric kaufte einen weißen Strampler von Indigo, auf dem steht: “Ich habe von der Beule angefangen und jetzt bin ich hier.” Super süße. Davon abgesehen haben wir kein verdammtes Ding gekauft. Unsere Freunde gaben uns ein schonend verwendetes Pack-and-Play, das auf jeden Fall nützlich sein wird!

Besorgnis erregend : Nicht viel anderes als ein paar Arbeiten und das Geheimnis um den Sex des Babys, heh. Ich habe das Gefühl, dass der Sex nachlassen wird, wenn meine Mutter Ende des Monats zu Besuch kommt! Ich hatte seit Beginn des ersten Trimesters (was auch beim ersten Mal der Fall war) einen Anstieg der Angstgefühle und bin durch Bewegung und Entspannungsatmung zurechtgekommen. Ich kann mich nicht gut daran erinnern, Letzteres zu tun, aber die tägliche Bewegung hilft definitiv! Ich bemerke auch eine große Verbesserung in meiner Angst, wenn ich viel gesundes Essen im Gegensatz zu zuckerhaltigen Dingen esse.

Übung : Ich arbeite immer noch täglich (15 Minuten Barre3 online + ca. 30 Minuten schnelles Laufen auf dem Laufband). Ich habe nicht immer Lust zu trainieren, aber ich bin immer so glücklich, dass ich es nachträglich getan habe. Ich gehe auch jeden Morgen mit Adriana spazieren, jetzt wo das Wetter besser ist. Ich fühle mich wie die Aktivität mich gesund hält.

Schmerzen und Beschwerden : Ich bekomme Schmerzen im unteren Rückenbereich und im Beckenbereich, die sich dehnen, aber noch nichts Verrücktes. Ich fühle mich jetzt auch ziemlich unwohl, wenn ich eine mittelgroße bis große Mahlzeit esse. Ich bekomme auch häufige Verdauungsstörungen. Ich habe Fenchelsamen zur natürlichen Erleichterung gekaut. Mein Magen hat einfach nicht mehr den Platz, den er früher hatte! Ich wechsle zu kleineren, häufigeren Mahlzeiten und hoffe, dass das hilft. Wie ich letzte Woche erwähnte, sind meine Ischiasschmerzen dramatisch zurückgegangen – wahrscheinlich um 95% verbessert.

21weekssidebyside

Die Beule : Ich habe das Gefühl, dass meine Beule dieses Mal schneller wächst. Ich hatte mit meinem ersten den klassischen „Basketballbauch“ und ich habe das Gefühl, dass er dieses Mal noch ausgeprägter wird!

Hier ist eine Ansicht meines Basketballbauches vom letzten Mal um 38 Wochen… zu lustig !! Oh, die Kommentare und Blicke, die ich in diesem Stadium der Schwangerschaft bekam.

38weeksb

Stimmung : Ich fühle mich diese Woche nicht so emotional, das ist schön! Ich habe es immer noch mit Müdigkeit zu tun, aber vielleicht nicht ganz so viel wie letzte Woche. Ich schreibe das einer Zunahme des Gemüses in dieser Woche zu! Das hat wirklich einen großen Einfluss auf meine Stimmung. Das Wetter wird nach einem ziemlich faulen Frühling endlich auch schön, also hat es auch geholfen, mehr nach draußen zu kommen.

Doula oder keine Doula : Vielen Dank, dass Sie darüber nachgedacht haben, ob Sie eine Doula zum zweiten Mal empfehlen würden. Ich habe es geliebt, über deine Erfahrungen zu lesen! Ich bin immer noch am Zaun, aber ich halte Sie auf dem Laufenden, was ich entscheide.

Heißhunger : Grundsätzlich: Obst. Grapefruit, Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren, diese dunkle Schokolade (ich habe jeden Tag mindestens ein paar Quadrate!), Hummus- und Reiskuchen und Süßigkeiten wie Kuchen und Kekse (obwohl ich versucht habe, nicht die ganze Zeit nachzugeben). In letzter Zeit genieße ich jeden Tag eine große Menge meines All Day Glow Green Smoothie! Liebe es so sehr!

Lass uns sozial werden! Folgen Sie Angela auf Instagram unter @ohsheglows, Facebook, Twitter, Pinterest, Snapchat und Google+

About admin

Check Also

Meine vorgeburtlichen Ergänzungen

Wie die meisten werdenden Mütter ist mir meine Ernährung vor und nach der Geburt sehr wichtig. Letzten Herbst habe ich angefangen, über die Nährstoffanforderungen für eine gesunde Schwangerschaft zu lesen. Ich habe einige dieser Vitamine bereits ziemlich regelmäßig eingenommen (z. B. B12, DHA und Eisen), sodass es eigentlich nur darum ging, meinem Regime ein paar Dinge hinzuzufügen, um es abzurunden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.