Home / Trinken Essen Blogs / 26 Wochen (Schwangerschaft # 2)

26 Wochen (Schwangerschaft # 2)

26weeksbaby2b

Diese Woche war ziemlich solide. Die hohen Emotionen und Spannungen der letzten ein oder zwei Wochen haben nachgelassen, und ich habe das Gefühl, dass wir in einigen Bereichen Fortschritte erzielen. Immer schön zu sehen!

Baby : Ich dachte, es wäre Zeit, diese Woche ein kleines Baby zu sehen! Baby ist jetzt ungefähr 1 2/3 Pfund und 14 Zoll in der Länge, entsprechend Baby-Mitte. Ich fühle mehr Kicks als je zuvor (besonders über Nacht – oh!) Und es scheint, als ob die Immobilien dort ein bisschen eng werden! Ich kann es kaum erwarten, diesen Kleinen zu treffen. Jedes Mal, wenn ich ein Neugeborenes im Fernsehen oder persönlich sehe, schmilzt mein Herz. Ich habe volles Babyfieber. Da ich weiß, wie schnell die Bühne für Neugeborene vergeht, freue ich mich darauf, alle Kuscheltiere aufzunehmen, die ich kann. Ich kann es nicht einmal glauben, wenn ich Bilder von Adriana als Baby anschaue. Sie scheint schon so weit von diesem Stadium! Die Phasen zwischen Baby und Kleinkind sind sooooo anders, lol.

Stimmung : Ich erwähnte, wie emotional ich mich in den letzten Wochen gefühlt habe, aber diese Woche war ein bisschen einfacher und ich fühle mich positiver. Ein Großteil davon ist meinen Freunden zu verdanken, die ihre Liebe, Unterstützung und ihren Spaß zum Ausruhen und Entspannen anbieten. Mein Schlaf war auch ein bisschen besser, und das hilft immer einer Tonne.

Zuhause leben : Houston, wir haben wieder Waschmaschinen! Ein großes Lob an Eric für die schwierige Installation, die er mit Finesse navigierte. Wir haben nicht weniger als eine Million Ladungen Wäsche zum Aufholen verbraucht, aber wissen Sie was? Es macht mir nichts aus, weil die neuen Maschinen so viel Spaß machen. (Ich bin mir sicher, dass der Nervenkitzel nachlässt.) In anderen Heimnachrichten habe ich endlich beschlossen, unsere Büroräume aufzufrischen. Es ist unübersichtlich und langweilig, solange ich mich erinnern kann! Diese Woche habe ich einige Büromöbel und einige Dekorationsgegenstände herausgesucht und ich kann es kaum erwarten, sie in den nächsten Wochen zusammenzusetzen! Mein Thema ist Gold und Weiß (ich entscheide mich immer noch für eine Akzentfarbe – irgendwelche Ideen? Ich überlege mir ein helles Grün… frische Pflanzen + Wandkunst), und ich werde gepumpt, um einen neuen Look zu kreieren. Ich werde auf jeden Fall einen Blick auf Snapchat werfen!

Nesting : Ich habe Wäscheleine gebucht, um in ein paar Wochen ein paar Kisten mit Spendengegenständen abzuholen. Es fühlt sich so gut an, Dinge loszuwerden, die wir nicht benutzen (altes Geschirr, Bücher, Kleidung und andere Kleinigkeiten). Wir verschenken auch ein paar Möbelstücke. Ich kann es kaum erwarten, alles aus dem Haus zu haben und mehr Platz freizugeben! Dieser Drang zum „Minimieren“ und „Vereinfachen“ hat mich stark getroffen, und ich habe das Gefühl, dass der Nesting-Bug dahintersteckt. Ich frage mich, was ich in den nächsten Monaten erreichen kann … oder zumindest bevor ich meine nächste Wand erreiche.

Kindergarten : Diese Woche habe ich endlich angefangen, mir Krippen anzuschauen. Ich gehe mit modernen Möbeln für diesen Kindergarten, und ich bin ziemlich aufgeregt über die schönen Möglichkeiten da draußen! Ich bin nicht in Eile, weil wir vorhaben, das Baby in den ersten Monaten wieder in unserem Zimmer schlafen zu lassen (in einem Co-Sleeper), aber ich möchte, dass es zumindest eingerichtet wird, bevor das Baby ankommt.

Haare / Haut / Nägel : Ich weiß nicht warum, aber meine Haut ist in den letzten Tagen so stark ausgebrochen! Muss sein, dass sich die Hormone verschieben oder so. Oder vielleicht sind es die Süßigkeiten, die ich esse. Ich könnte versuchen, die Süßigkeiten ein wenig zu reduzieren und zu sehen, ob das hilft.

Schlaf : Diese Woche hat sich mein Schlaf etwas verbessert und ich habe momentan keine Schlaflosigkeit. Wir wachen alle sehr früh am Morgen auf, weil es nach 5 Uhr so hell ist. Adriana stand um 6: 15–6: 30 Uhr auf und ist in letzter Zeit um 5:20 Uhr aufgewacht. In letzter Zeit haben wir alle ein bisschen trübe Augen. Wir könnten versuchen, ihre besseren Jalousien für ihren Kindergarten zu bekommen, da ihre jetzigen viel Licht hereinlassen.

26weeksbaby2a

Tragen : Ich habe ein Kleid vergessen, das ich vor langer Zeit bei Pink Blush Maternity gekauft habe , also habe ich es diese Woche herausgezogen, als ich meinen Kleiderschrank durchgesehen habe. Es ist super bequem! (Ich trage es auf den Fotos in diesem Beitrag.) Normalerweise bin ich kein Mädchen in Überlänge, aber dieses Kleid hat mich überzeugt. Ich bin mir sicher, dass es einen Tag geben wird, an dem ich müde werde, aber dieser Tag ist nicht heute.

Symptome : Keine größeren Veränderungen meiner Symptome in dieser Woche außer ein paar Tagen Ischiasschmerz, der seitdem verschwunden ist. Ich hatte auch eine Nacht mit Schmerzen in der rechten oberen Rippe, die so viele Erinnerungen an meine erste Schwangerschaft weckten – ich erinnere mich, dass ich wochenlang nur auf der Couch oder an meinem Schreibtisch mit Eis auf den Rippen gesessen hatte. Zum Glück habe ich das bei dieser Schwangerschaft noch nicht erlebt! Ich hoffe, meine Rippen sind noch viel länger als beim letzten Mal, heh.

Brauche dringend : Einen Haarschnitt.

Übung : Ich mache immer noch mehr oder weniger das gleiche Training, aber ich hatte ein paar Tage in dieser Woche, an denen ich mich etwas langsamer fühlte und es dementsprechend reduzierte.

Heißhunger : Eistüten, so viel! Besonders das gesalzene Karamell- und Schokoladenaroma von Coconut Bliss. Ich denke gerade darüber nach, eine Eismaschine aufzusuchen, weil veganes Eis so verdammt teuer ist! Lassen Sie mich wissen, wenn Sie eine gute Eismaschine zu empfehlen haben. Andere Heißhunger in dieser Woche: grüne Trauben, diese Früchte, frisch gebackenes Sauerteigbrot.

Das Beste, was ich die ganze Woche gegessen / getrunken habe : Dehydrierte Rübenchips mit Meersalz vom St. Lawrence Market (Peter’s Natural Health Foods). SO GUT! Adriana, Eric und ich konnten nicht aufhören, sie zu essen! Vielen Dank an Sophie für den Tipp in den Freitag-FAQs der letzten Woche. Ihr habt immer die besten Vorschläge.

Nächster Hebammen-Termin : 12. Juli

Noch Tage, bis Oh She Glows Every Day veröffentlicht wird : 76

Noch Tage bis zum 2. Geburtstag von Adriana : 91

Verbleibende Tage bis zum Fälligkeitsdatum : 98

Lass uns sozial werden! Folgen Sie Angela auf Instagram unter @ohsheglows, Facebook, Twitter, Pinterest, Snapchat und Google+

About admin

Check Also

Meine vorgeburtlichen Ergänzungen

Wie die meisten werdenden Mütter ist mir meine Ernährung vor und nach der Geburt sehr wichtig. Letzten Herbst habe ich angefangen, über die Nährstoffanforderungen für eine gesunde Schwangerschaft zu lesen. Ich habe einige dieser Vitamine bereits ziemlich regelmäßig eingenommen (z. B. B12, DHA und Eisen), sodass es eigentlich nur darum ging, meinem Regime ein paar Dinge hinzuzufügen, um es abzurunden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.