Home / Trinken Essen Blogs / 34 Wochen: (Schwangerschaft # 2)

34 Wochen: (Schwangerschaft # 2)

34weeksbaby2b

Schreibe ich wirklich mein 34-Wochen-Schwangerschafts-Update? Ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, wie schnell diese Schwangerschaft vergeht! Ich hoffe wirklich, dass Baby sich nicht dafür entscheidet, früh zu kommen. Im Moment sagt mein Bauchgefühl voraus, dass dieses Baby ein paar Tage zu spät kommt, oder vielleicht ist das nur Wunschdenken. Adriana wurde zu ihrem Geburtstermin geboren, und ich muss sagen, es war ein verdammt gutes Timing!

Wie ich mich fühle: Diese Woche war weniger intensiv als letzte Woche, das war schön. Ich fühle mich insgesamt gut, abgesehen davon, dass ich müder als sonst bin (mehr dazu weiter unten). Manchmal fühle ich mich auch ziemlich emotional. Ich habe mich gestern beim Durchsehen der Babybilder von Adriana verirrt und war dabei, wie ich links und rechts in Stücke gerissen bin! Wir haben so viele erstaunliche Erinnerungen an diese Zeit. Sie ist jetzt so ein kleines Mädchen, und während ich die interaktive und unterhaltsame Bühne, in der sie sich gerade befindet, LIEBE, bin ich schockiert darüber, wie schnell die Babybühne vergangen ist und dass sie für immer vorbei ist. Ich schrieb meiner Mutter eine SMS und sie sagte: „Oh, ich weiß, wie du dich fühlst. Es gibt so viele herzzerreißende Momente während der Mutterschaft. “So wahr! Ich bin so dankbar, dass wir so viele Bilder und Videos aufgenommen haben, weil ich sie noch einmal durchleben kann. Ich liebe sie mehr, als mein Herz verstehen kann, und ich weiß, dass sie eine große Schwester sein wird!

Hypnobirthing-Update: Ich habe mir Anfang der Woche einige kostenlose Hypnobirthing-Apps / MP3s angesehen und noch nichts gefunden, mit dem ich geklickt habe. Als Haftungsausschluss habe ich keine lange Aufmerksamkeitsspanne und habe mich noch nie mit entspannenden Dingen beschäftigt. Vielleicht bin es nur ich! Mit allem, was gerade passiert, bin ich sozusagen im Lager, dass ich es dieses Mal vielleicht nur beflügeln könnte.

Das Leben zu Hause : Der Schlamm / Sand ist im Keller fast fertig – Gott sei Dank, denn was für ein großes Durcheinander war das! Diese Woche haben sie auch die Kellertreppen installiert und den Unterboden im Keller fertiggestellt, und die Fliesen werden größtenteils im Hauptbad fertiggestellt. Wenn Sie sich heute mein Snapchat ansehen, können Sie den kurzen Blick sehen, den ich gestern gemacht habe. Es ist großartig, Fortschritte zu sehen! Ich glaube immer noch nicht, dass es eine Chance gibt, dass die Renos abgeschlossen sein werden, wenn das Baby ankommt, aber hoffentlich werden sie danach nicht mehr lange weiterarbeiten. Wenigstens können wir das wirklich unordentliche Zeug jetzt aus dem Weg räumen!

Haare / Haut / Nägel: Eine meiner liebsten Möglichkeiten, mich in der Nacht zu entspannen, besteht darin, eine Gesichtsmaske aufzusetzen (ich habe eine Holzkohlenmaske von Boscia genossen), meinen Himbeerblättertee und einen Snack zuzubereiten und mir die Olympischen Spiele anzusehen. Ich weiß, dass unsere Abende mit einem Neugeborenen bald etwas unvorhersehbarer / ruhiger werden, also versuche ich, die ruhigen Stunden aufzusaugen, nachdem Adriana für die Nacht untergegangen ist, solange ich kann!

Symptome: Ich habe diese Woche einen Muskel in meinem Rücken gezogen, aber zum Glück war es nicht so schlimm. Ich habe es gefroren und die Stelle gerieben, dann waren die Schmerzen ein paar Stunden später ziemlich verschwunden. Ich bekomme immer noch gelegentlich Braxton Hicks und fühle mich mit den Wochen immer unbehaglicher. Ich habe viel mehr Schmerzen im Beckenbereich erlebt. Es besteht kein Zweifel, dass sich in meinem Bauch ein fast normales Baby befindet! Baby war ziemlich aktiv und in der letzten Woche habe ich Tonnen von Baby-Schluckauf bemerkt.

Schlaf: Aus irgendeinem Grund entschied Adriana, dass sie diese Woche um 5 Uhr morgens aufwachen würde! Eines Morgens war es 04.45 Uhr. Autsch. Sie war jedoch größtenteils glücklich und ziemlich hyperaktiv! Aber ihre unteren Augenzähne werden jetzt jeden Tag durchschneiden, also spanne ich mich an. Ich habe die ganze Woche an meinem Hintern gezerrt, vor allem, weil ich auch in der Nacht mehrere Weckrufe hatte (danke erbsengroße Blase). Vielleicht kann ich es bis zu dieser Woche nur als Vollmond bezeichnen ?! Wie auch immer, ich bin nur froh, dass es Sommer ist, weil ich finde, dass Schlafentzug in den dunklen Wintermonaten so viel schwerer zu überwinden ist. Wenn überhaupt, hoffe ich, dass dies uns darauf vorbereitet, den Schlafentzug mit Baby # 2 wie alte Profis zu bewältigen!

Übung: Ich gehe jeden Morgen 25 flotte Minuten mit dem Kinderwagen und mache 2 bis 3 Mal pro Woche 15 Minuten Barre3 online. Momentan fühlt es sich großartig an und der Barre3 ist so herausfordernd wie nie zuvor! Ich muss das Video nach jeweils 2 bis 3 Minuten pausieren, um Wasser zu trinken und mich auszuruhen, weil diese Mama jetzt so schnell aufgewickelt wird.

Was ich trage: Gleich alt, gleich alt, außer dass ich ein paar neue Umstands-T-Shirts von Gap Maternity gekauft habe, seit ich aus meinen alten Navy-T-Shirts herausgewachsen bin. Ein Mädchen kann nur so lange mit herausspringendem Bauch herumlaufen!

Heißhunger : PIZZA !!! Oh mein Gott. Ich hatte in letzter Zeit nicht viele Gelüste, aber dieses hat mich hart getroffen. Ich habe diese Woche 3-mal Pizza bestellt … lol! Eric ist wie, wer bist du? (Für den Fall, dass Sie neugierig sind, bestelle ich normale Kruste mit extra Soße auf dem Boden, keinen Käse und so viele Gemüse, wie ich einpacken kann. Ich liebe normalerweise dünne Kruste, aber dieses Verlangen ist für teigiges Brot, also wusste ich, dass ich würde mich mit einer dünnen Kruste nicht zufrieden geben.) Ich habe auch immer noch nach Süßigkeiten verlangt, obwohl ich sagen muss, dass ich einen anständigen Job mache, ohne mit ihnen über Bord zu gehen. Ich versuche, mein süßes Verlangen zuerst mit einem Medjool-Date zu stillen, und das macht * oft * den Trick! Aber manchmal bevorzuge ich natürlich ein veganes Eis oder einen Oreo. Eine Tasse gefrorene Himbeeren ist auch ein Abendfavorit, wenn ich nach etwas Frischem / Gesundem verlange.

Das Beste, was ich die ganze Woche gegessen / getrunken habe: Ich habe diese unglaubliche Linsensuppe für den Blog gemacht (Rezept kommt in der 3. oder 4. Septemberwoche!), Und obwohl es verrückt heiß war, freue ich mich auf die Suppensaison. Es ist wahrscheinlich meine bisher einfachste Suppe, und ich weiß, dass wir uns so sehr darauf verlassen werden, sobald das Baby hier ist. Das zweitbeste, was ich die ganze Woche gegessen habe: Meine Mandelbutter-Reis-Knusperleckereien! Ich machte sie für ein Treffen bei meinen Freunden und alle waren verrückt nach ihnen. Eigentlich habe ich sie diesmal mit Ahorn-Sonnenblumen-Butter gemacht und sie haben sich immer noch als lecker erwiesen.

Aktuelle Artikel für Baby gekauft? Ich habe endlich noch ein paar Onesies mitgenommen (Reißverschlüsse sind unser Favorit, nicht Knöpfe!). Es ist jedoch so lustig, wie entspannt ich mich diesmal in Bezug auf „Babyausrüstung“ fühle. Ich fühle mich wie, solange wir Windeln, Onesies / Windeln, einen Platz zum Schlafen und meine Brüste griffbereit haben, sind wir total fertig. Mit Adriana haben wir ihren Kindergarten erst nach 3 Monaten benutzt. Adriana war die ersten paar Monate im Co-Sleeper und danach einen Monat in einem Stubenwagen neben meiner Bettkante, bevor sie zum Kinderbett in ihrem Kinderzimmer überging. Wir liebten es, sie in den ersten Monaten in unserem Zimmer zu haben (so viele süße / lustige Erinnerungen!), Und ich genoss es besonders, nachts im Bett liegen zu können, um sie zu stillen. Wir haben immer noch unseren Co-Sleeper, den wir in der Mitte unseres Bettes für Baby Nr. 2 wieder benutzen werden. Dieses Setup hat für uns sehr gut funktioniert, aber wir werden sehen, was Baby über den großen Plan denkt! Ich kann den neuen Kindergarten erst im Herbst errichten, wenn die Renovierungsarbeiten beendet sind.

Krankenhaustasche gepackt? Keine Chance! Ich muss damit klar kommen, aber ehrlich gesagt werde ich es wahrscheinlich noch ein paar Wochen verschieben. Die gute Nachricht ist, dass unsere Freunde, die in der Nähe wohnen, zugestimmt haben, unsere Kinderbetreuung für Adriana zu übernehmen, wenn ich zur Arbeit gehe, falls meine Mutter noch nicht aus dem Westen gekommen ist. Meine Wehen begannen letztes Mal gegen 23:00 Uhr und ich frage mich, ob ich mit diesem Baby wieder über Nacht Wehen bekommen werde.

Irgendein Essen vorbereitet? Mein Ziel ist es, die Tiefkühlgerichte Anfang September vorzubereiten. Ich versuche, nicht zu früh zu beginnen, um ein Verbrennen des Gefrierschranks zu vermeiden!

Verbleibende Tage bis zum Fälligkeitsdatum: 40 Tage

PS: Sie können mein 34-Wochen-Update von meiner ersten Schwangerschaft hier lesen!

Lass uns sozial werden! Folgen Sie Angela auf Instagram unter @ohsheglows, Facebook, Twitter, Pinterest, Snapchat und Google+

About admin

Check Also

Meine vorgeburtlichen Ergänzungen

Wie die meisten werdenden Mütter ist mir meine Ernährung vor und nach der Geburt sehr wichtig. Letzten Herbst habe ich angefangen, über die Nährstoffanforderungen für eine gesunde Schwangerschaft zu lesen. Ich habe einige dieser Vitamine bereits ziemlich regelmäßig eingenommen (z. B. B12, DHA und Eisen), sodass es eigentlich nur darum ging, meinem Regime ein paar Dinge hinzuzufügen, um es abzurunden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.