36 Wochen

36weeksb

Hallo und schönen Freitag des langen Wochenendes!

Es wird geschachtelt, aber in zufälligen Schüben. Die meiste Zeit denke ich nur darüber nach, wie nervig das Durcheinander ist und tue dann absolut nichts dagegen. Wünschst du dir nicht, dass es der Mann war, der den Nistdrang bekam? Ich mache es auf jeden Fall! Wenn ich mich inspiriert fühle, organisiere ich zufällige Schubladen / Räume und achte im Allgemeinen auf jeden Raum im Haus, um herauszufinden, wie ich ihn beseitigen kann. Nichts ist sicher! Oder sollte ich sagen, niemand ist sicher. Neulich Eric im Büro kam zu finden ich seinen Schreibtisch Clearing – off. Er sagte: “Ange, beherrsche dich selbst!” Hah. Manchmal kann ich mir einfach nicht helfen … Ich fahre diesen armen Mann verrückt.

Man könnte allerdings sagen, dass ich den Kindergarten verschachtelt habe. Diese Woche wickelte ich viele der Kindergarten – Projekte bis ich auf Verschleppung gearbeitet habe. Die Gestaltung dieses Kindergartens ist mit Abstand das herausforderndste Projekt, das ich je in Bezug auf mein Zuhause unternommen habe. Das Auswählen von Farbschemata, Layout und Dekorationselementen ist für mich keine Selbstverständlichkeit, aber wenn ich sehe, dass dieser Raum endlich zusammenkommt, hoffe ich, dass ich in Zukunft weitere Räume einrichten kann. Und es hat Spaß gemacht!

Anfänglich wurde ich für diesen Raum in zwei entgegengesetzte Richtungen gezogen – hell und mutig vs. luftig und ruhig. Am Ende ging ich mit luftig und ruhig mit einem weißen, zarten rosa und grauen Farbschema. Ich weiß, dass wir in Zukunft viele Optionen für helle und freche Räume haben werden, daher scheint dies vorerst eine gute Lösung zu sein.

Ich werde in den kommenden Wochen eine komplette Kindergarten-Tour machen, aber ich dachte, ich zeige dir ein paar Fortschrittsbilder –

Hier ist der Raum, nachdem Sie alten Teppich ausgerissen, Hartholz verlegt und grundiert haben:

nurserybefore-7759

und hier ein kleiner blick in den raum:

babygirlnurserypinkgraywhite-0091

Ich habe einige DIY-Projekte durchgeführt und alte Haushaltsgegenstände umgestaltet, um etwas Geld zu sparen. Ich fand einige alte antike Rahmen von Goodwill, entfernte das Glas und malte die Rahmen mit Kreidefarbe. Wir haben die Rahmen mit Haken und Klebeband an der Wand befestigt, damit sie nirgendwo hinkommen. Ich werde die erste Initiale des Babys in den mittleren Bilderrahmen setzen (ich könnte einen Briefdruck bei Etsy bestellen oder einfach einen Holzbrief von Michaels malen). Es sieht so aus, als müsste dies wahrscheinlich bis nach der Geburt warten, da wir noch keinen Namen ausgewählt haben!

Das schwierigste DIY war dieses Chevron-Muster, das ich auf meinen weißen Lampenschirm gemalt habe (unten). Hier ist ein Foto auf halbem Weg. Das Projekt schien einfach zu sein, aber es war eine große Herausforderung, das Muster selbst zu bekommen, und ich brauchte eine Weile, um ein System herunterzufahren. Am Ende bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis! Und da ich eine alte Lampe benutzte, war es viel billiger als die Anschaffung einer neuen Lampe mit einem ausgefallenen gemusterten Schirm. Ich überlege, ob ich oben und unten einen kleinen Stoffbesatz anbringen werde.

babygirlnurserypinkgraywhite-0130

Ich habe auch den hölzernen „Traum“ -Block pink lackiert (ursprünglich war er antikweiß, von Winners gekauft). Eric hat den Vogelkäfig (vorher war er grün) und diesen Ikea UNG Drill Spiegel weiß lackiert. <- Total Ikea Hacker Möchtegern hier!

Wie auch immer, eine Kindergarten-Tour, die später kommt!

Symptome : Nachdem das Baby vor einer Woche gefallen war, verschwanden meine Schmerzen in der rechten Rippe fast vollständig. Es war unglaublich ! Die Rippenschmerzen scheinen durch Schmerzen im unteren Beckenbereich ersetzt worden zu sein, obwohl es noch nicht so schlimm ist. Manchmal fühlt es sich an, als würde ich mit einer Bowlingkugel zwischen meinen Beinen herumlaufen. Sie fühlt sich dort so schwer! Abgesehen von der Schlaflosigkeit in der Schwangerschaft und den sporadischen Beckenschmerzen / -kontraktionen fühle ich mich großartig. Was für eine Veränderung von diesen 2 Monaten, in denen ich so starke Schmerzen hatte und kaum gehen oder mich beugen konnte.

Wöchentlicher OB-Termin : Ich hatte meinen wöchentlichen Termin und er sagte, mein Bauch misst genau dort, wo er sein sollte und der Herzschlag des Babys ist großartig. Sie hat den Kopf gesenkt und scheint sich auf ihren Eintritt in diese Welt vorzubereiten. Mein OB überprüft den Gebärmutterhals erst nach 38 oder 39 Wochen. Bis dahin sind mir keine Details zu Dilatation, Effacement usw. bekannt.

Tage bis zum Fälligkeitsdatum : 24

Tage vor der Küchenrenovierung : Es ist schwer zu sagen, da es so viele Verzögerungen und Probleme gab, aber ich hoffe, dass der Großteil davon bis zum 8. September abgeschlossen sein wird. Nicht mehr lange !!

Termine links: 3 OB Termine, 1 Doula Termin, 1 Laktation Beratung, 1 Autositz Inspektion. Gute Zeiten!

Noch in der Box : Autositz, zusammenklappbare Babybadewanne, Mamaroo.

Babynamen : Wir sind immer noch sehr unentschlossen. Wir haben uns diese Woche unser Babynamenbuch angesehen, um zu sehen, ob etwas anderes unser Interesse weckt. Ich kam gestern Abend zu dem Schluss, dass das Lesen von Büchern mit Babynamen dem Testen von Parfums in einem Kaufhaus ähnelt. Sie können nur so viel tun, bevor Sie desensibilisiert werden! Danach muss ich eine Pause einlegen und die Namen ein wenig sinken lassen. Wir möchten, dass etwas einfach auszusprechen, zu buchstabieren und ein Name ist, der für uns etwas Besonderes ist, ohne zu „verrückt“ oder verrückt zu sein. Oh und wir wollen den Spitznamen mögen. Es steckt so viel dahinter! Ich bin sicher, wir werden es wissen, sobald wir sie sehen.

Innie oder Outie : Es ist kein Outie mehr, aber ich würde nicht sagen, dass es ein Innie ist. Ich würde sagen, es ist fast völlig flach an meinem Bauch.

Umstandsmode : Ich wohne immer noch in meinen Umstands-T-Shirts von Old Navy (mein Favorit) und in meinen Lululemon-Shorts und Erntematerialien, die nicht für die Mutterschaft bestimmt sind. Das einzige Problem ist, dass meine Mutterschafts-T-Shirts nicht mehr meinen gesamten Bauch bedecken. Vielen Dank, mein Mann, für den Hinweis. Jetzt ziehe ich einfach meine Shorts etwas höher und lebe mein Leben in Ablehnung, indem ich die Waschmaschine beschuldige, meine T-Shirts geschrumpft zu haben! Der Nerv . Wenn ich motiviert bin, mich gut anzuziehen, liebe ich in letzter Zeit sommerliche Kleider. Alles, was leicht und luftig ist, fühlt sich gerade fantastisch an!

Essen : Alles, was mit Wasser gefüllt ist. Ich esse ernsthaft mein Gewicht in Gurken, Tomaten, Paprika und Gemüsecocktailgetränken (ich liebe Lakewood – Bio- und kaltgepresster Gemüsesaft). Ich hacke Gemüse, arrangiere es auf einem großen Teller und gieße mein Lieblings-Zitrone-Tahini-Dressing und Herbamare hinein. Ich wünschte nur, mein Magen könnte mehr hineinpassen – ich werde heutzutage so schnell satt. Andere Must-Have-Gelüste der letzten Zeit: Cashew-Käse-Grünkohl-Chips (meine derzeitige Lieblingsmethode für Grünkohl), Blaubeerbananen-Hanfprotein-Smoothie (Rezept siehe hier), gegrillte Tofu-Erdnussschalen (Reno Fav), und Salsa und Pommes. Was gesunde Fette betrifft, genieße ich normalerweise jeden Tag Folgendes: 2 Esslöffel Chiasamen, 4 Esslöffel Hanfherzen, 1 Esslöffel Kokosnussöl und 1-2 Teelöffel Algenöl (für DHA). Avocado auch. Liebe meine gesunden Fette!

Aktuelle Projekte : Neben dem Abschluss des Kindergartens habe ich ein Video zusammengestellt, das die Schwangerschaft dokumentiert. Wir haben hier und da kurze Videoclips von Bauchaufnahmen, Kinderzimmerutensilien und anderen Dingen im Zusammenhang mit Babys gedreht, und ich kompiliere alles in Windows Movie Maker. Ich hoffe, Eric auf der Gitarre aufzunehmen und das für die Hintergrundmusik zu verwenden. Es war so ein lustiges Projekt und ich denke, es wird ein schönes Andenken sein.

Letzter gekaufter Mutterschaftsartikel : 2 Pflegetanks von Target – ein großartiger Preis und sie scheinen recht bequem / praktisch zu sein. Sie sind bereits in meiner Krankenhaustasche gepackt und bereit zu gehen.

Ich freue mich auf : Den Moment, in dem das Baby zum ersten Mal in meinen Armen liegt. Baby und Papa zum ersten Mal kuscheln sehen. Küsse diese winzigen Babyfüße, die mich die ganzen Monate angestupst haben!

Energielevel : Mein Energielevel variiert stark von Tag zu Tag. Es hängt wirklich davon ab, wie viel Schlaf ich in der Nacht zuvor hatte. An manchen Tagen fühle ich mich großartig und als könnte ich für immer schwanger sein, und an anderen Tagen ziehe ich meinen Hintern und kann nicht aufhören zu gähnen. Verglichen mit der Übelkeit und der extremen Müdigkeit des 1. Trimesters und den stechenden Schmerzen des zweiten / frühen 3. Trimesters, würde ich jedoch sagen, dass die letzten 1-1,5 Monate die besten waren! Es ist alles relativ, nehme ich an.

Letzter gekaufter Babyartikel : Eric kaufte dem Baby einige rosa, weiße und blaue Toronto Maple Leaf-Onesies für die kommende „Hockey-Saison“ lol. Neulich sagte er: „Ich bin so aufgeregt, mit unserem Baby Hockeyspiele zu sehen!“ So süß.

Krankenhaustasche : Fast alles gepackt! Vielen Dank für Ihre Vorschläge letzte Woche. Außerdem habe ich ein neues Wort gelernt – Padsicles! Ich weiß nicht, ob ich amüsiert oder ängstlich sein soll …

Ich wünsche Ihnen das glücklichste lange Wochenende!

Lass uns sozial werden! Folgen Sie Angela auf Instagram unter @ohsheglows, Facebook, Twitter, Pinterest, Snapchat und Google+

About admin

Check Also

Vorgeburtliche Workouts: Teil 1

Ich wusste, dass ich im ersten Trimester auf meinen Körper hören und mich darauf konzentrieren musste, in ein paar arbeitsreichen Monaten genügend Ruhe zu haben. Alle sagten, ich würde meine Energie für das zweite Trimester zurückbekommen, und während ich meine Zweifel hatte, hoffte ich sicher, dass ich es tat. Ungefähr in der 14. Woche bemerkte ich eine Verschiebung meiner Energieniveaus und die Übelkeit begann sich ebenfalls aufzulösen. Es war endlich Zeit, die vorgeburtliche DVD, die ich bestellt hatte, auszugraben und für eine gute Verwendung zu verwenden! Ich glaube nicht, dass ich jemals so aufgeregt war, zu trainieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.