Home / Trinken Essen Blogs / Das Hunger Monster

Das Hunger Monster

fixups

Da das Wetter heute draußen so schön war, beschloss ich, etwas Gartenarbeit für meine “Übung” des Tages zu machen:

IMG_9133

Ich habe geharkt und geharkt und die Blumenbeete geharkt! Bis ich böse Blasen habe ! Ich zog Handschuhe an, aber sie halfen nicht.

IMG_9123

Tulpen ??

IMG_9116

Die Pflanze darunter sieht aus wie Schnittlauch … Ich bin so verwirrt! hahaha.

Mehr Orange : Ich hatte etwas köstliches Zitronenwasser für Mini-Pausen. Es war so erfrischend! Im Sommer liebe ich es, aromatisiertes Wasser mit Zitronen, Orangen, Cukes, Erdbeeren usw. herzustellen.

IMG_9117IMG_9121

Fortschritt!

IMG_9118

Einige Yoga-Stretching . : D Komplett mit einem gruseligen Gartenhandschuh !

IMG_9132

Schöne Krokusse !

IMG_9135

fitness

Ich habe 1 Stunde und 25 Minuten geharkt! Nun, das beinhaltete einige Kurzurlaube 🙂 Bevor ich mit dem Gärtnern anfing, schaltete ich meinen Pulsmesser ein, um zu sehen, welche Art von Kalorienverbrauch diese Art von Übungen erzeugt.

Workout” -Statistik :

Nicht für einen ” off” Tag der Übung schäbig! Gestern 🙂 Als ich heute Morgens im Beitrag erwähnt, entschied ich mich heute auszuziehen von formaler Übung , weil meine Quads und glutes von meinem Außenlauf wund waren. Ich denke, ich habe heute ein großartiges Armtraining von all dem Harken bekommen! Heute war ein großartiges Beispiel für Cross-Training .

Nicht alle Übungen müssen in Form von „ traditionellen “ Übungen ausgeführt werden, um effektiv zu sein! Manchmal macht es Spaß, einfach nach draußen zu gehen und zu spielen.

Und um mich für meine harte Arbeit zu belohnen , nahm ich die Liege aus der Garage und stellte sie auf das Deck!

IMG_9139

Natürlich musste ich es ausprobieren !

IMG_9137

Einmal drinnen war ich am Verhungern! Ich hatte diese riesige, saftige Orange , um das Orangenthema am Laufen zu halten. 🙂 Dann hatte ich nicht 1, sondern 2 Müslischalen! Mein Müsli bestand aus Dinkelflocken, getrockneten Preiselbeeren, Kürbiskernen und gemahlenem Flachs . Nach 2 Schüsseln war ich endlich zufrieden!

IMG_9140IMG_9141

Ich knabberte auch an einem Proteinriegel und anderen Dingen, während ich darauf wartete, dass Eric zum Abendessen nach Hause kam. Der heutige Tag war nicht das beste Beispiel für ein Ende des sinnlosen Essens, das ich zugeben werde!

Das Abendessen war ein Abschluss… ja, schon wieder!

Ich bin in letzter Zeit besessen von diesen Packungen ! Ich muss wieder mit der Herstellung meiner Dinkel-Tortillas beginnen und etwas Moula sparen. 😉

IMG_9143IMG_9144

Die Beläge:

IMG_9147

Es traf den Punkt ! Aber natürlich wusste ich, dass etwas Erstaunliches darin besteht, im Ofen zu kochen

IMG_9151

Ich präsentiere Ihnen Teil 1 meines nächsten Backexperiments !

Teil 1 = Veganer Bananenkuchen

Ich habe dieses Rezept hier geändert.

IMG_9153IMG_9154

Ja, das ist richtig. Ich habe den ganzen Kuchen zerbröckelt !

Aber nicht bevor ich mir ein Stück Kuchen serviert habe – der Koch muss probieren! Und dann ging ich für einen anderen zurück . Es war so gut Ich habe geröstete Walnüsse verwendet und daraus den Kuchen gemacht. Endlich ist das Hunger Monster in mir heute zufrieden ! 🙂

Bleib morgen dran für Teil 2 und Teil 3 des Krümelkuchen-Experiments – du wirst nicht glauben, was ich damit mache !

Ich überlasse dir den berüchtigten Sketchie :

IMG_9158 Sein neues Ding ist, Schranktüren im Büro zu öffnen, darin herumzukriechen und sich zu verstecken!

Was für seltsame und wunderbare Dinge machen Ihre Haustiere?

Angela_Signature

Lass uns sozial werden! Folgen Sie Angela auf Instagram unter @ohsheglows, Facebook, Twitter, Pinterest, Snapchat und Google+

About admin

Check Also

Meine vorgeburtlichen Ergänzungen

Wie die meisten werdenden Mütter ist mir meine Ernährung vor und nach der Geburt sehr wichtig. Letzten Herbst habe ich angefangen, über die Nährstoffanforderungen für eine gesunde Schwangerschaft zu lesen. Ich habe einige dieser Vitamine bereits ziemlich regelmäßig eingenommen (z. B. B12, DHA und Eisen), sodass es eigentlich nur darum ging, meinem Regime ein paar Dinge hinzuzufügen, um es abzurunden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.