Home / Trinken Essen Blogs / Das schmeckt nach rohen Kürbis-Innereien!

Das schmeckt nach rohen Kürbis-Innereien!

Ich hatte so viel Spaß beim Lesen deiner Green Monster-Geschichten. Ich kann es kaum erwarten, alle auf Green Monster Movement zu posten!

Heute der erste Gewinner des Amazing Grass Package # 2!

Untitled

Glückwunsch an Charlotte !

Sie hat GMM eine Green Monster-Geschichte vorgelegt:

Hallo Angela,
Ich habe mich seit meinem achten Lebensjahr mit Essstörungen befasst / versucht, sie zu unterdrücken / bin stolz darauf / habe sie heimlich genossen – buchstäblich so weit zurück, wie es mein bewusstes Gedächtnis erfordert. Jetzt werde ich mir der Stärke, Schönheit und des Werts meines eigenen Körpers bewusst – all das hatte ich zuvor nicht gesehen. Ich mache Tag für Tag kleine Schritte, um besser zu werden – mein Lieblingsrat war, mindestens einmal am Tag in den Spiegel zu schauen und aufrichtig in das Gesicht zu lächeln, das ich sehe. Anstatt nach Rippen in meinem Rücken oder fahl in meinen Wangen zu suchen, suche ich jetzt nach diesem Schimmer. An manchen Tagen ist es schwierig, es zu finden (oder überhaupt in den Spiegel schauen zu wollen), aber ich sehe es immer am besten durch ein Lächeln.

Für mein liebstes grünes Monster –

Rezept :
-1 Tasse Spinat
-1 Stangensellerie, gehackt
-1 Handvoll frisches Basilikum
-1/2 Banane
-1/4 Tasse Heidelbeeren
1/2 Tasse gefrorene Papaya
1/4 Tasse Mandelmilch
-1/2 Tasse Wasser
-1/2 Tasse Eis

55555555
Beschreibung:
Pure köstlichkeit. Die Tasse sieht ein bisschen schlampig aus, weil ich nicht auf einen Schluck verzichten konnte, bevor ich ein Foto gemacht habe.
~~~~~~

So inspirierend Charlotte! 🙂 Bitte mailen Sie mir Ihre Postanschrift, damit wir Ihnen diese tollen Goodies zusenden können. Vielen Dank an ALLE, die teilgenommen haben. Für diejenigen von euch, die eine GM-Story eingereicht haben, wird sie in der nächsten Woche hochgehen, also haltet die Augen offen! Verzweifeln Sie nicht, wenn Sie nicht gewonnen haben. Das GRAND-Preispaket wird bei den Abschlusszeremonien der SGBC verlost!

 

food

Zum Mittagessen suchte ich heute noch eine warme Mahlzeit! Unser Wetter war in letzter Zeit die Box und es ist ziemlich kalt draußen. Ich entschied mich für eine scharfe Pfanne und setzte meine Liebesbeziehung mit Quinoa als Hauptgetreide fort.

Schau wie süß diese Quinoa ist !!! Was für ein zierliches Korn. : D

IMG_0381

Mein Blick war heute sehr GRÜN…

IMG_0372

Ich habe heute zum ersten Mal gelbe Zucchini probiert…

IMG_0376

Zutaten:

IMG_0373

Schlechte Nachrichten:

Ich war kein Fan von gelben Zucchini. Es schmeckte, als würde ich rohe Kürbis-Innereien essen … hahaha. Sollte ich vielleicht die Haut entfernen? Ich konnte einfach nicht den Geschmack einfügen. Ich glaube, ich würde es in einem Rezept mit einer Sauce (wie einer vegetarischen Lasagne) mögen, aber nicht in dieser Pfanne.

IMG_0380

Es sah aber wirklich hübsch aus! Der Rest der Pfanne schmeckte großartig. Es war mein erstes Mal Zimt in einer Pfanne und ich habe es geliebt! Es hatte so einen bösen Geschmack.

Zum Nachtisch hatte ich eine ‘Endure’ Cranberry Apricot Dinkel Bar, damit ich meinen verrückten geschäftigen Nachmittag überstehen konnte.

IMG_0374

Japanisches Sencha loses Blatt. Gott, ich bin wieder so süchtig nach grünem Tee! Ich lebe für diesen Koffeinstoß.

IMG_0375

Ich mache mich auf den Weg, um einige Bestellungen abzuschließen und dann zur Nährwertkennzeichnung zurückzukehren!

Drei Updates:

1. Green Monster Movement ist jetzt auf Twitter! Folgen Sie @ilikeitgreen für all Ihren Spaß mit grünen Monstern!

2. Glo Bakery ist jetzt auf Twitter. Folgen Sie @globakery, um Updates zu Verkäufen, Sonderangeboten und US-Versand-Updates zu erhalten.

3. US-Bürger : Vergessen Sie nicht, an meinem Glo Bar Sampler Pack-Gewinnspiel teilzunehmen! Endet morgen!

Angela_Signature

Guten Donnerstag! 🙂

Lass uns sozial werden! Folgen Sie Angela auf Instagram unter @ohsheglows, Facebook, Twitter, Pinterest, Snapchat und Google+

About admin

Check Also

Meine vorgeburtlichen Ergänzungen

Wie die meisten werdenden Mütter ist mir meine Ernährung vor und nach der Geburt sehr wichtig. Letzten Herbst habe ich angefangen, über die Nährstoffanforderungen für eine gesunde Schwangerschaft zu lesen. Ich habe einige dieser Vitamine bereits ziemlich regelmäßig eingenommen (z. B. B12, DHA und Eisen), sodass es eigentlich nur darum ging, meinem Regime ein paar Dinge hinzuzufügen, um es abzurunden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.