Home / Trinken Essen Blogs / Die Zeit ist nicht auf meiner Seite

Die Zeit ist nicht auf meiner Seite

Ist der Tag eines anderen heute völlig aus dem Ruder gelaufen? Meine Güte, ich kann nicht glauben, dass es schon halb sechs ist! Ich fühle mich wie ich gerade in der Arbeitsrille bin.

Ich erinnere mich ehrlich gesagt nicht einmal an das, was ich heute getan habe! lol. Ich habe es ins Fitnessstudio geschafft, was großartig war, weil das Wetter so düster ist und ich in einer solchen Stimmung war, in der ich nur drinnen bleiben wollte. Ich bin wirklich froh, dass ich gegangen bin, es hat meinen Schritt sozusagen immer ein wenig aufgemuntert. 🙂

Ich fühlte mich heute ein bisschen müde, also ging ich in einem leichteren Tempo und drängte mich nicht zu sehr. Vor dem Fitnessstudio hatte ich eine kleine Schüssel Dinkel Müsli + AB.

Das Training:

Ich liebe diese schnellen, sinnlosen Workouts! Ich bin innerhalb einer Stunde da und zurück. Ich hasse es nur, 10 Minuten fahren zu müssen. jeder Weg nur für das Fitnessstudio. Ich vermisse die Bequemlichkeit meines Laufbands wirklich. Ich denke, bald genug! Nach dem Fitnessstudio hatte ich einen Apfel und 2 Karotten.

Mittagessen:

 

Wir haben es immer noch nicht geschafft, Einkäufe zu tätigen (das wird in ein paar Stunden erledigt sein), also waren die Einkäufe heute wieder schlank. Ich habe es so satt, dass ich in den letzten Tagen keine Wahl hatte!

Ich setzte meine Denkmütze auf und kam mit etwas wirklich leckerem auf!

Die Inspiration , die ich tief in der faulen Suz ‘fand

img_6760

Ich dachte, ok, ich muss eine gesunde Sauce machen, um sie mit der Quinoa zu mischen!

Ich schaute in den Kühlschrank: Soja-Joghurt (ungesüßt), Mandel-Brise, 1/3 Avocado, hausgemachter Hummus, Baby-Bio-Spinat.

Klar, warum nicht, dachte ich!

img_6761

Der Inhalt der Sauce:

Zubereitung: Die Quinoa etwa 12-14 Minuten lang zu fast gleichen Teilen (1 Tasse Quinoa + 1,25 Tassen Wasser) kochen, bis sie leicht und locker ist. Sautee Baby Spinat ein paar Minuten. Spinat unter die Sauce mischen und in der Mikrowelle erhitzen. Die Sauce über das Getreidebett verteilen. Mit frischem schwarzen Pfeffer bestreuen und abschmecken.

img_6765

Die Sauce war unglaublich !! Der Sojajoghurt und die Avocado haben die etwas herbe Tomatenpaste (denken Sie daran, dass sie ungesalzen war) wirklich gemildert, was zu einer cremigen und herzhaften Sauce führte. Die Mandelmilch gab ihm einen leicht nussigen Geschmack, der gut zur Quinoa passte. Alles in allem war diese Sauce ein Hüter! Schnell und einfach, was könnte besser sein? Natürlich können Sie den Sojajoghurt durch normalen Naturjoghurt und die Mandelmilch durch Kuhmilch ersetzen.

img_6767

Ich hatte es mit 2 Bio-Karotten (ja, ich habe diese Woche sehr viel Karotten satt !! Lebensmittel wo bist du?)

img_6764

Hier ist das Nährwertprofil für die gesamte Mahlzeit (einschließlich einer halben Tasse Quinoa). Dies zählt nicht die Karotten.

1

Ziemlich rockig, was? 7 Gramm gesunde Fette (meistens Avocado), 11 Gramm Eiweiß, 9 Gramm Ballaststoffe und 29% Eisen! Frauen neigen dazu, wenig Eisen zu haben, so dass diese Mahlzeit Ihnen 1/3 Ihres täglichen Bedarfs liefert. Mehr, wenn Sie mehr Quinoa verwenden. Ich würde vorschlagen, etwa 3 / 4-1 Tasse davon zu verwenden (es sei denn, Sie versuchen, in 1 Woche in ein Brautkleid zu passen!) 🙂

Schauen Sie, wer nichts Gutes zu tun hatte:

img_6769

Wir nennen ihn einfach den Renomann! Ich werde froh sein, mein Familienzimmer wieder zu haben, sage ich dir. Auch wenn das eine Weile nicht sein wird, weil wir Topflichter und den ganzen Jazz brauchen, bevor wir überhaupt malen können.

Dessert:

img_67721

Oh, ich habe vergessen zu erwähnen, letzte Nacht hätte ich fast nachgegeben und Zucker getrunken! Ich fühlte mich letzte Nacht aus irgendeinem Grund nicht gut (Kopfschmerzen und Müdigkeit) und ich sehnte mich gegen 22 Uhr nach Zucker. Ich dachte darüber nach und wollte nach einer Handvoll Schokoladenstückchen greifen, als ich mich daran erinnerte, dass ich gefrorene Ananasstücke im Gefrierschrank hatte. Sie sind super süß. Eine Handvoll davon und ich war gut zu gehen! Oh und eine Handvoll Rosinen auch. 😉 Das war das, was ich am ehesten aufgegeben habe. Es müssen die Kopfschmerzen gewesen sein, denn mein Körper hatte das Gefühl, dass ich schnell abgeholt werden musste. Zum Glück funktionierte die Ananas.

Ich habe heute im Fitnessstudio darüber nachgedacht…

Wenn Sie den Rest Ihres Lebens von einer Mahlzeit leben könnten, welche wäre das?

Meins wäre wahrscheinlich Wraps. Ich liebe Wraps. Es gibt so viele Möglichkeiten, wie Sie sie auch essen können. Eine knappe Sekunde wäre Penny Candy. : D

Auf zur Arbeit an den Rezepten von Glo Bakery…!

Lass uns sozial werden! Folgen Sie Angela auf Instagram unter @ohsheglows, Facebook, Twitter, Pinterest, Snapchat und Google+

About admin

Check Also

Meine vorgeburtlichen Ergänzungen

Wie die meisten werdenden Mütter ist mir meine Ernährung vor und nach der Geburt sehr wichtig. Letzten Herbst habe ich angefangen, über die Nährstoffanforderungen für eine gesunde Schwangerschaft zu lesen. Ich habe einige dieser Vitamine bereits ziemlich regelmäßig eingenommen (z. B. B12, DHA und Eisen), sodass es eigentlich nur darum ging, meinem Regime ein paar Dinge hinzuzufügen, um es abzurunden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.