Home / Trinken Essen Blogs / Einfache Budgetverfolgung

Einfache Budgetverfolgung

Guten Morgen!

Ratet mal, was heute ist? KNOCHEN-SCAN-TAG !!!

Ich bin aufgeregt und nervös, aber erleichtert, dass es nach 6 langen Wochen endlich soweit ist ! Ich hoffe, dass sich meine Beckenverletzung wieder normalisiert. Wenn es nicht ich ziemlich sauer sein , weil ich aus der es für diese letzten 6 Wochen. Anscheinend dauert es 3 Stunden. Eine halbe Stunde, um mich zu spritzen, dann gehe ich für 2 Stunden (ich fahre entweder nach Hause oder bleibe in der Gegend und im Schaufensterbummel oder so) und komme dann zurück und lasse den eigentlichen Scan machen, der nur 1 ist / 2 Stunden oder so. Lustige Zeiten!

Ich dachte, ich würde mit jedem diesen hübschen kleinen Budget-Trick teilen, den ich kürzlich zusammengestellt habe, um Eric und mir dabei zu helfen, unsere Ausgaben zu verfolgen .

img_6090

Ich nahm eine leere Taschentuchschachtel , schnitt das Plastik oben heraus und schrieb darauf EMPFÄNGE . Ich stellte es neben das Garagentor, wo wir immer mit unseren Einkäufen eintreten.

Ich habe das gemacht, weil ich immer vergessen habe, die Quittungen an einer Stelle abzulegen, wenn wir zu Hause waren. Die Quittungen gingen verloren und wurden in Säcken zurückgelassen , sie waren bei Eric, oder wir haben sie versehentlich weggeworfen, sodass ich die Kreditkartenabrechnung online überprüfen musste, um zu sehen, wie viel wir ausgegeben haben.

Dieser Trick wird viel einfacher sein ! Wir kommen nach Hause, leeren Einkäufe aus und die Quittungen gehen direkt in die Kiste. : D

Am Ende der Woche werfen Sie es raus und addieren Sie es! Entfernen Sie die Quittungen am Ende der Woche und legen Sie sie gegebenenfalls ab oder werfen Sie sie weg. Am Sonntag oder Montag (egal für welchen Tag Sie sich entscheiden) beginnen Sie frisch mit einer leeren Schachtel.

Ich dachte, andere könnten von diesem Trick profitieren , wenn auch Sie Ihre Ausgabegewohnheiten im Auge behalten!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wow, ich kann nicht glauben, dass es bereits Tag 5 der Crap Free Week ist !

Ich kann mich nicht erinnern, wann das letzte Mal war, dass ich so viele Tage hintereinander ohne Zucker war ! Es ist ein tolles Gefühl. Frühjahrsputz, wenn Sie so wollen. 🙂 Ehrlich gesagt war es gar nicht so schwer.

Ich glaube, ich bin meinen grünen Monstern ein großes Dankeschön schuldig, weil ich ehrlich bin, dass sie dazu beitragen, das Verlangen nach Zucker zu kontrollieren und meinen Blutzucker zu regulieren.

In diesem Sinne…

Ich hatte heute Morgen mein ganz vegetarisches grünes Monster. Und Junge war es Vegetarier!

img_6167

Schau dir diese riesigen Grünkohlblätter an !! Sie waren massiv.

Die Inhalte:

img_6169

Es war nichts Süßes an diesem grünen Monster!

Das ist aber ok Ich habe in den letzten Jahren meinen Gaumen trainiert, um weniger süße Dinge zu schätzen.

Ich bekomme viele Fragen, wie ich das gemacht habe. Also dachte ich, ich würde meine eigenen Erfahrungen erzählen …

So trainieren Sie Ihren Gaumen, um mit weniger Zucker zufrieden zu sein :

1) Letztes Jahr habe ich beschlossen, künstliche Süßstoffe aufzugeben. Wie Sie wahrscheinlich gehört haben, sind künstliche Süßstoffe so kraftvoll und süß, dass Sie tatsächlich für den Geschmack von REAL SUGAR desensibilisiert werden. Dies bedeutet, dass Obst nicht mehr so süß schmeckt, wenn Sie es einfach essen. NICHT GUT. Bevor ich loslegte, aß ich so viele Lebensmittel, die mit Splenda gesüßt waren und die SEHR SÜSS waren. Zu der Zeit habe ich es nicht bemerkt, weil ich süchtig nach ihnen war! Erst als ich mich davon entwöhnte, wurde mir klar, wie schlecht sie für mich waren und alles (ungesüßt mit künstlichen Süßungsmitteln) schmeckte einfach. Ich wusste, dass ich mich von ihnen lösen musste!

2) Ich begann mit 1 Teelöffel echtem Zucker in meinem Tee anstelle von Splenda. Der Tee schmeckte so langweilig und langweilig! Im Laufe der Zeit habe ich immer weniger Zucker verwendet (das war über den Zeitraum von mehreren Monaten) und jetzt füge ich überhaupt keinen Zucker mehr in meinen Tee ein. Ich habe gelernt, es so zu schätzen, wie es ist. Ich liebe auch Celestial Seasonings Dessert Tee, weil sie süß sind und nicht einmal Zucker brauchen!

3) Ich schneide oft Zucker von Rezepten und merke es nicht einmal! Rezepte enthalten oft viel zu viel Zucker, und Sie können ihn oft um 25% reduzieren, ohne dass Sie einen verminderten Geschmack bemerken.

4) Ja, die Dinge schmecken ein bisschen langweilig, wenn Sie anfangen, sich von Süßungsmitteln abzusetzen, aber irgendwann passt sich Ihr Körper an und Sie genießen den Geschmack und * keuchen * sogar danach!

5) Nein, mein ganz vegetarischer Smoothie ist nicht süß. Aber ich habe gelernt, mich auf den gesunden und cremigen Geschmack zu konzentrieren. Ich erinnere mich, dass nicht alles, was ich in meinen Mund stecke, sehr süß sein muss. Und das ist ok : D

Haben Sie sich jemals von Süßungsmitteln entwöhnt oder versucht, sie weniger zu verwenden? Was war deine Erfahrung?

Die liebenswerte Mara verlost eine unglaubliche Schokolade – renne, hüpfe, überspringe und springe hinüber, um einzutreten!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Möchten Sie, dass ich Ihnen ein Erfolgsrezept gebe? Es ist wirklich ganz einfach. Verdoppeln Sie Ihre Ausfallrate. Sie denken an das Scheitern als den Feind des Erfolgs. Aber es ist überhaupt nicht. Sie können durch Versagen entmutigt werden oder daraus lernen. Machen Sie also Fehler. Mach alles, was du kannst. Denn denken Sie daran, dass Sie dort Erfolg haben werden. “
– Thomas J. Watson

Meine Güte, ich liebe dieses Zitat!

Hast du jemals einen Fehler gemacht, der sich als etwas Großartiges herausstellte?

Lass uns sozial werden! Folgen Sie Angela auf Instagram unter @ohsheglows, Facebook, Twitter, Pinterest, Snapchat und Google+

About admin

Check Also

Vorgeburtliche Workouts: Teil 1

Ich wusste, dass ich im ersten Trimester auf meinen Körper hören und mich darauf konzentrieren musste, in ein paar arbeitsreichen Monaten genügend Ruhe zu haben. Alle sagten, ich würde meine Energie für das zweite Trimester zurückbekommen, und während ich meine Zweifel hatte, hoffte ich sicher, dass ich es tat. Ungefähr in der 14. Woche bemerkte ich eine Verschiebung meiner Energieniveaus und die Übelkeit begann sich ebenfalls aufzulösen. Es war endlich Zeit, die vorgeburtliche DVD, die ich bestellt hatte, auszugraben und für eine gute Verwendung zu verwenden! Ich glaube nicht, dass ich jemals so aufgeregt war, zu trainieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.