Home / Trinken Essen Blogs / Gedanken zur Mutterschaft + Interview mit Barre3

Gedanken zur Mutterschaft + Interview mit Barre3

adrianaalmost7months

Eines der größten Dinge, die Mutterschaft mir gegeben hat, ist die ständige Erinnerung daran, im Moment zu leben. Ich kann mich nicht an eine Zeit in meinem Leben erinnern, in der es so viele Momente gab, bitte vergiss diese nicht. Ich mache mir Sorgen, dass die Erinnerungen mit der Zeit verblassen, dass ich das schläfrige Grinsen vergessen werde, das sie mir gibt, wenn ich sie nach einem Nickerchen grüße, oder die Art, wie sie ihr Kinn stülpt und kichert, wenn ich sie kitzle, oder den schüchternen Blick, den sie sich selbst gibt Spiegel, aber das bringt mich nur dazu, sie noch mehr aufzusaugen. Die Zeit verlangsamt sich nicht; sie bringt mir stattdessen bei, wie man es macht.

Ich habe diese Gedanken neulich auf Instagram geteilt und ich dachte, ich würde sie auch hier teilen. Das Leben war in letzter Zeit so voll damit, Mutterschaft zu jonglieren und mein nächstes Kochbuch zu schreiben, aber ich hoffe, bald ein Update für 7 Monate zu bekommen! Ich muss nur sagen, dass ich denke, dass dies noch mein Lieblingsmonat ist.

Ich möchte auch ein Interview mit den reizenden Damen von Barre3 weitergeben, in dem ich unter anderem über meine Überlegungen zu Mutterschaft und Gleichgewicht spreche.

Hoffe dir geht’s gut! Habe ein schönes Wochenende,

Angela

Lass uns sozial werden! Folgen Sie Angela auf Instagram unter @ohsheglows, Facebook, Twitter, Pinterest, Snapchat und Google+

About admin

Check Also

Vorgeburtliche Workouts: Teil 1

Ich wusste, dass ich im ersten Trimester auf meinen Körper hören und mich darauf konzentrieren musste, in ein paar arbeitsreichen Monaten genügend Ruhe zu haben. Alle sagten, ich würde meine Energie für das zweite Trimester zurückbekommen, und während ich meine Zweifel hatte, hoffte ich sicher, dass ich es tat. Ungefähr in der 14. Woche bemerkte ich eine Verschiebung meiner Energieniveaus und die Übelkeit begann sich ebenfalls aufzulösen. Es war endlich Zeit, die vorgeburtliche DVD, die ich bestellt hatte, auszugraben und für eine gute Verwendung zu verwenden! Ich glaube nicht, dass ich jemals so aufgeregt war, zu trainieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.