Home / Trinken Essen Blogs / Meine vorgeburtlichen Ergänzungen

Meine vorgeburtlichen Ergänzungen

prenatalvitamins-7742

Wie die meisten werdenden Mütter ist mir meine Ernährung vor und nach der Geburt sehr wichtig. Letzten Herbst habe ich angefangen, über die Nährstoffanforderungen für eine gesunde Schwangerschaft zu lesen. Ich habe einige dieser Vitamine bereits ziemlich regelmäßig eingenommen (z. B. B12, DHA und Eisen), sodass es eigentlich nur darum ging, meinem Regime ein paar Dinge hinzuzufügen, um es abzurunden.

Ich begann damit, den Vegan Pregnancy Survival Guide von Sayward Rebhal zu lesen. Dies ist eine schnelle Lektüre, aber sie enthält die meisten Informationen, nach denen ich gesucht habe, in einem prägnanten, freundlichen Schreibstil. Sayward spricht über die wichtigsten Aspekte der vorgeburtlichen Ernährung wie den Proteinbedarf (70 g pro Tag), Eisen, Kalzium, B12, Folsäure, Zink, Omega-3-Fettsäuren und andere Aspekte der Schwangerschaftsgesundheit.

Sobald ich diese Informationen hatte, bestätigte ich sie online mit anderen Quellen und schließlich mit meinem Hausarzt und meinem Kinderarzt. Ich war froh, dass meine Ärzte meine vegane Schwangerschaft voll und ganz unterstützen konnten. (Im Zweifelsfall: Ja, es ist durchaus möglich, eine gesunde, ausgewogene vegane Schwangerschaft zu haben, wenn das Ihr Ziel ist; es bedarf nur der Planung). Letztendlich bin ich froh, dass ich ein System gefunden habe, das für mich gut funktioniert, und ich habe keine nennenswerten Nebenwirkungen der Nahrungsergänzungsmittel (wie Verstopfung durch Eisenpillen) gehabt.

Hier sind also zusätzlich zu einer gesunden Ernährung die Nahrungsergänzungsmittel, die ich nehme.

Mega Food Baby & Me Schwangerschaftsergänzung (Kräuterfrei)

Meine Freundin hat mich auf diese vorgeburtliche Nahrungsergänzung aufmerksam gemacht und ich bin so froh, dass sie es getan hat. Da es nicht aus synthetischen Vitaminen, sondern aus Vollwertnahrung besteht, ist die Dosis ziemlich hoch (4 Pillen pro Tag) und eines der teureren vorgeburtlichen Präparate auf dem Markt. Ich versuche, die 4 Tabletten im Laufe des Tages so weit wie möglich zu entfernen. Der einzige Nachteil dieser Beilage ist, dass sie ziemlich schrecklich schmeckt und ich habe mich bemüht, sie während des ersten Trimesters zu reduzieren. Die gute Nachricht ist, dass ich diese Medikamente auf nüchternen Magen einnehmen kann und sie mir nach dem Verzehr noch nie Übelkeit zugefügt haben!

Natürliche Faktoren B12 (1000 mcg)

B12 ist nicht in der veganen Ernährung enthalten, daher ist es wichtig , dass Ihre Aufnahme konsistent ist. Ich nehme ungefähr 4 Tabletten pro Woche. Meine B12-Werte werden ein paar Mal pro Jahr gemessen, um sicherzustellen, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Meine 32-wöchigen Blutuntersuchungen zeigten hervorragende B12-Werte!

Solgar Gentle Iron (25 mg – Eisenbisglycinat)

Dies ist mein Lieblings-Eisenpräparat aller Zeiten und eines der wenigen Eisenpräparate, die ich ausprobiert habe und die mir keine starken Bauchschmerzen bereiten (ich kann es sogar auf leeren Magen einnehmen!) Oder mich verstopfen. Ich nehme ungefähr 3-4 Tabletten pro Woche. Mein Baby & Me-Präparat für die Schwangerschaft versorgt mich zusätzlich mit 18 mg Eisen pro Tag und ich esse auch pflanzliche Eisenquellen. Ich hatte vor kurzem vorgeburtliche Blutuntersuchungen und meine Eisenspiegel sind großartig, was sehr beruhigend ist. Achten Sie darauf, Eisen mit etwas Vitamin C (wie Zitrusfrüchten) einzunehmen, damit es besser absorbiert wird. Die empfohlene Tagesdosis für Eisen während der Schwangerschaft beträgt 27-30 mg.

Update : Im 2. Trimester habe ich angefangen, 1 Eisenpille pro Tag einzunehmen, und im 3. Trimester habe ich es aufgrund des erhöhten Eisenbedarfs auf bis zu zwei Tabletten pro Tag erhöht. Eine Blutuntersuchung nach 32 Wochen ergab, dass sich mein Eisen im unteren Bereich des normalen Bereichs befand. Ich wollte daher sicherstellen, dass es im 3. Trimester nicht tiefer abfiel. Ich fand heraus, dass die Einnahme von 2 Eisenpillen pro Tag mich ein wenig unterstützte, und begann, jeden Tag eine 150-mg-Magnesiumpille einzunehmen, um dies auszugleichen. Hat gut funktioniert!

Vitamin D3 fällt

Diese Vitamin D3-Quelle ist nicht vegan, da sie auf Lanolin basiert (ein Fett, das auf Schafwolle gefunden wird), aber es gibt vegane D3-Tropfen. Das einzige Problem ist, dass ich in Kanada keine veganen D3-Drops finden konnte. Nordic Naturals stellt Vegan D3 her, aber sie liefern nicht nach Kanada (Amazon.com auch nicht) und ich habe es noch nicht in Geschäften gefunden. Wenn jemand weiß, wo er dies in Kanada finden kann, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar. Ich möchte wirklich in der Lage sein, die Öltropfen zu finden, da sie so einfach einzunehmen sind und ich nicht mehr Pillen einnehmen möchte. (Randnotiz: Vitamin D2 ist vegan, es soll jedoch nur zu 60% als D3 wirksam sein, deshalb halte ich mich während meiner Schwangerschaft an D3, um sicherzugehen.)

Garden for Life Vitamin Code Rohkalzium

Ein Kalziumpräparat ist für mich notwendig, da das Baby & Me-Präparat nur 75 mg Kalzium enthält. Mein Körper scheint diese gut zu verdauen, aber ich mag es nicht, dass jede Pille nur 150 mg Kalzium enthält. Also nehme ich ungefähr 4-5 pro Tag und hole mir den Rest von meiner Diät. Möglicherweise wechsle ich zu einer anderen Marke mit jeweils 350 mg Kalzium, sodass ich nur 2 Mal täglich zusätzlich zu meiner Diät einnehmen muss. (Randnotiz: Mit Kalzium angereicherter Orangensaft und mit Kalziumsulfat und Magnesiumchlorid zubereiteter Tofu enthalten neben anderen veganen Lebensmitteln auch viel Kalzium.) Sie können diese Pillen auch öffnen und das Pulver mit Saft oder Wasser mischen, aber trinken Sand ist nicht mein Ding, deshalb mache ich das auch nicht. hah Die empfohlene Tagesdosis während der Schwangerschaft für Calcium beträgt 1.000 mg.

NutraVege DHA Algenöl

DHA ist eine Form der langkettigen Omega-3-Fettsäure und sehr wichtig für die Entwicklung und das Sehvermögen des Gehirns. Dieses DHA-Präparat ist eine pflanzliche, nachhaltige Alternative zu Fischöl und vollständig vegan. Viele Leute denken, dass Fische ihre eigene DHA herstellen, aber sie bekommen sie tatsächlich, indem sie sich von Grünalgen ernähren. Ich denke, warum nicht einfach direkt von der Quelle? Ich nehme 1 / 2-1 Esslöffel pro Tag, was mich mit 300-600 mg DHA pro Tag versorgt.

Update : Wenn mein Vorrat zur Neige geht, probiere ich eine neue Marke aus, von der ich gehört habe, dass sie ein veganes DHA- und EPA-Öl von Dr. Fuhrman ist.

~~~

Das sind also meine vorgeburtlichen Ergänzungsmittel! Bitte beachten Sie, dass dieser Beitrag keine Ernährungsberatung für Ihre eigene Schwangerschaft sein soll – es ist einfach, was gerade für mich funktioniert. Ich empfehle immer, dass Sie mit Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin sprechen, um einen Plan zu finden, der für Sie funktioniert!

Lass uns sozial werden! Folgen Sie Angela auf Instagram unter @ohsheglows, Facebook, Twitter, Pinterest, Snapchat und Google+

About admin

Check Also

Vorgeburtliche Workouts: Teil 1

Ich wusste, dass ich im ersten Trimester auf meinen Körper hören und mich darauf konzentrieren musste, in ein paar arbeitsreichen Monaten genügend Ruhe zu haben. Alle sagten, ich würde meine Energie für das zweite Trimester zurückbekommen, und während ich meine Zweifel hatte, hoffte ich sicher, dass ich es tat. Ungefähr in der 14. Woche bemerkte ich eine Verschiebung meiner Energieniveaus und die Übelkeit begann sich ebenfalls aufzulösen. Es war endlich Zeit, die vorgeburtliche DVD, die ich bestellt hatte, auszugraben und für eine gute Verwendung zu verwenden! Ich glaube nicht, dass ich jemals so aufgeregt war, zu trainieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.