Home / Trinken Essen Blogs / Tequila Boom Boom: Leahs Stagette Teil 1

Tequila Boom Boom: Leahs Stagette Teil 1

IMG_4734

Dieses Bild fasst die Drinks der Nacht zusammen!

TEQUILA-Aufnahmen. Und viel zu viele.

Aber dafür sind Junggesellenabschiede gut? 😉

Lassen Sie mich ein wenig zurückspulen …

Ich bin gestern morgen um 11:30 Uhr aus dem Haus gegangen, um zu Leah zu gehen . Ich holte Carley in ihrer Heimatstadt ab und dann machten wir uns auf den Weg in die Stadt, in der wir die Staffel hatten. Ich war ziemlich müde vom Fahren von fast 4 Stunden, aber ich war super aufgeregt, die Party zu starten. Ich und Carley kamen gegen 15.30 Uhr an, um mit der Dekoration des Hotelzimmers zu beginnen.

Wir haben ihr ganzes Stagette-Outfit + Knebelgeschenke auf das Bett gelegt!

IMG_4564

Was für eine Stagette ist komplett ohne einige männliche Gag-Regionen…?

IMG_4569

IMG_4557

Leah war sehr erfreut, als sie und ihre Schwester um 17 Uhr ankamen:

IMG_4560

Dann fing das Trinken gegen 17.30 Uhr an!

Ich hatte ein Glas Wein (rechts) und dann haben wir alle einen Schuss Sourpuss gemacht.

IMG_4567IMG_4577

Leah schenkte dem BM diese süßen ‘sexy’ PJ-Panzer von Le Senza:

IMG_4584

Übrigens – mein geplantes “business-like” Outfit hat nicht geklappt. Ich habe es mir in letzter Sekunde anders überlegt – wie immer! Ich wollte ein weißes Oberteil mit meinen schwarzen Anzugshorts und -absätzen und meinem schwarzen Blazer tragen, aber draußen war es viel zu heiß, um den Blazer überhaupt zu tragen. Also habe ich mich einfach für mein lustiges, sommerliches Top entschieden, das ich auch zu Leahs Dusche getragen habe (hey, könnte genauso gut das Thema am Laufen halten!).

Die Shorts und Heels, die ich getragen habe:

IMG_1204

Alle haben meine Chocolate Chip Walnuss Dinkel Kekse genascht 🙂

IMG_4580

Wir machten einen Schuss Sourpuss und gingen ins Restaurant!

IMG_4601

Das Restaurant war super. Auf der Speisekarte standen jede Menge riesige Salate, anpassbare Pfannengerichte, Wraps und jede Menge vegetarische / vegane Optionen zu meiner Freude.

Carley und ich brachten Leah zwei wundervolle Aufnahmen von der Bar, um das Abendessen zu beginnen. Tequila + Jack Daniels (mit ein paar roten Sachen). Sie war eine gute Sportart!

IMG_4606

Wir begannen mit Getränken und Vorspeisen:

Ich bekam ein Coors Light und probierte die Apps (die sehr lecker waren!) IMG_4621IMG_4628IMG_4629IMG_4631

Für mein Hauptgericht habe ich mir einen Wok gemacht – wer mag es nicht, ein Gericht in einem Restaurant nach Maß zu bestellen ???

Hier ist das Treppen-Braten-Menü:

Untitled Ich habe:

Es war so lecker !!! Diese Schale sieht klein aus, war aber sehr tief!

IMG_4648

Es war so so gut. Beeindruckend. Liebte dieses Restaurant!

IMG_4646

Die Ingwersauce war ein Traum für:

IMG_4654

Ich brauchte nur etwa ein Drittel davon, weil es so schmackhaft war. YUM.

Leider (zum Glück?) Gab es eine Gruppe von Jungs für die Junggesellenabschied ihres Freundes und sie haben uns über eine ganze Runde Tequila-Aufnahmen geschickt !! Oh Junge…

IMG_4659

Auf geht’s…

IMG_4660

Arme Leah!

IMG_4609

Wir runzelten die Stirn für eine andere Kamera.

IMG_4611

Leah musste sich vielen Herausforderungen stellen …

IMG_4682

Die meisten davon kann ich nicht auf dem Blog teilen … lol. Alles harmlos, aber wahrscheinlich nicht das, was Leah ins Internet stellen will!

Ist sie nicht die süßeste Bachelorette aller Zeiten?

IMG_4636

Und dann war es Zeit zu hüpfen!

Aber das wird Teil 2 sein … also bleibt für den Rest des Spaßes dran. Ich zeige Ihnen auch, wie ich mich auf langen Autofahrten gesund ernähre und was ich am nächsten Tag gegessen habe, damit ich mich besser fühle und wieder auf dem richtigen Weg bin. Ich werde dir auch sagen, ob Leah und ich es heute Morgen für unseren Lauf geschafft haben! 🙂 Irgendwelche Ideen?

Angela_Signature

Lass uns sozial werden! Folgen Sie Angela auf Instagram unter @ohsheglows, Facebook, Twitter, Pinterest, Snapchat und Google+

About admin

Check Also

Vorgeburtliche Workouts: Teil 1

Ich wusste, dass ich im ersten Trimester auf meinen Körper hören und mich darauf konzentrieren musste, in ein paar arbeitsreichen Monaten genügend Ruhe zu haben. Alle sagten, ich würde meine Energie für das zweite Trimester zurückbekommen, und während ich meine Zweifel hatte, hoffte ich sicher, dass ich es tat. Ungefähr in der 14. Woche bemerkte ich eine Verschiebung meiner Energieniveaus und die Übelkeit begann sich ebenfalls aufzulösen. Es war endlich Zeit, die vorgeburtliche DVD, die ich bestellt hatte, auszugraben und für eine gute Verwendung zu verwenden! Ich glaube nicht, dass ich jemals so aufgeregt war, zu trainieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.