Home / Trinken Essen Blogs / Vegane Banane + Flachs + Haferpfannkuchen

Vegane Banane + Flachs + Haferpfannkuchen

Guten Morgen !

Lassen Sie mich zunächst einmal Folgendes fragen…

Ist das eine Art kranker Witz ???

img_4351

Der arme Grill !!! Es ist kalt!

img_4352

img_4355img_4354

Blech !!!! Sagen wir einfach, es wird lange dauern, bis ich wieder im Freien renne! *Seufzer….

Eric und ich haben letzte Nacht beim Lotto nicht gewonnen … Ich denke, kein Haus in Bora Bora für uns …

Zum Glück hatten wir ein leckeres und gesundes Frühstück, um uns aufzuheitern!

Ich habe diese veganen Bananen-Flachs-Hafer-Pfannkuchen kreiert …

img_4349

Ich hätte diese ein 4-5-Sterne-Rezept bewertet, aber sie blieben wirklich in der Pfanne . Es war wirklich chaotisch !! Ich habe nicht die 3 Pfannkuchen fotografiert, die alle durch das Umdrehen durcheinander gebracht wurden. Ich zögere deshalb, dieses Rezept zu veröffentlichen.

Allerdings weiß ich, dass ihr alle fragen werdet, also werde ich es trotzdem posten 🙂 Ich denke, sie sind in der Pfanne geblieben, weil ich das Ei weggelassen habe ???

Zutaten :

Richtungen :

1. Pfanne einfetten. Trockene Zutaten mischen und beiseite stellen. 2 EL mahlen. Flachs in einem Mixer oder Motar & Stößel. In einer anderen Schüssel Bananenbrei. Den gemahlenen Flachs und die Mandelbrise ca. 1 Minute einmischen. Trockene Zutaten hinzufügen und mischen. Nicht zu viel mischen.

 

img_4348

Obwohl sie auf der Pfanne klebten, waren diese köstlich.

Sogar Eric, der Bananen hasst , liebte diese Pfannkuchen absolut. Er liebte sogar die Mandelbrise , die ich als Ersatz für die Milch verwendete !! Er sagte, die Pfannkuchen hätten einen schokoladigen und nussigen Geschmack. 🙂 Ich musste nicht einmal Schokoladenstückchen hineinstecken!

img_4347

img_4346

Ich werde mit diesem Rezept mehr spielen, bevor ich es auf der Rezeptseite poste.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nun, wir haben noch ein paar Einkäufe zu erledigen! Wir werden einen Hofladen in der Nähe unseres Hauses besuchen, in dem wir noch nicht waren. Ich hoffe, sie haben Bio-Produkte!

Ich bin sehr gespannt darauf, diesen veganen ‘Nectar of the Goddess’- Saft zu probieren, den Kris Karr aus’ Crazy Sexy Cancer ‘ kreiert hat. Es ist eine Mischung aus Gurken, Sellerie, Brokkoli, Grünkohl und Erbsensprossen ! Sie schwört darauf.

Sie sagt: „ Ich mache das jeden Morgen ohne Fehler. Dieser Saft ist das Geheimnis für gute Gesundheit, reichlich Energie und allgemeines Leuchten. “

Ich kann es kaum erwarten, es auszuprobieren!

Halten Sie diese fantastischen Wettbewerbsbeiträge bereit !!!

PS: Mir ist heute klar geworden, dass dies die längste Zeit ist, die ich seit Jahren ohne Training verbracht habe !!!!!!! Es bringt mich um 🙁 Das meiste, was ich in den letzten Jahren verpasst habe, wären 2-3 Tage – ich habe sogar auf meinen Flitterwochen trainiert. Ich kann nur hoffen, dass mein Körper bald heilt …

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wir sind verletzt und emotional verletzt, nicht so sehr von anderen Menschen oder dem, was sie sagen und nicht sagen, sondern von unserer eigenen Einstellung und unserer eigenen Reaktion.
~
Maxwell Maltz

Lass uns sozial werden! Folgen Sie Angela auf Instagram unter @ohsheglows, Facebook, Twitter, Pinterest, Snapchat und Google+

About admin

Check Also

Vorgeburtliche Workouts: Teil 1

Ich wusste, dass ich im ersten Trimester auf meinen Körper hören und mich darauf konzentrieren musste, in ein paar arbeitsreichen Monaten genügend Ruhe zu haben. Alle sagten, ich würde meine Energie für das zweite Trimester zurückbekommen, und während ich meine Zweifel hatte, hoffte ich sicher, dass ich es tat. Ungefähr in der 14. Woche bemerkte ich eine Verschiebung meiner Energieniveaus und die Übelkeit begann sich ebenfalls aufzulösen. Es war endlich Zeit, die vorgeburtliche DVD, die ich bestellt hatte, auszugraben und für eine gute Verwendung zu verwenden! Ich glaube nicht, dass ich jemals so aufgeregt war, zu trainieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.